News

DIE EIGENTLICHE HERAUSFORDERUNG:

 

Ausgehend von der Annahme, dass Federn aus physikalischer Sicht sehr spezielle und komplexe Bauteile sind, haben wir mehrere gezielte Untersuchungen durchgeführt, die den Einfluss von äußeren Kräften, die auf sie wirken können, sowohl im statischen als auch im dynamischen Modus betreffen.

 

Federn zeigen durch ihr Verhalten und insbesondere bei ihrer Anwendung die eigenartige Fähigkeit wiederholte elastische Verformungen zu widerstehen, deren Einwirkung vorübergehend ihre konstruktive Dimension ändern.