Порталы

15 Апр Порталы

Innerhalb des breiten Spektrums an Standard- und Sonderhärteprüfgeräten, die EASYDUR anbieten kann, sind Portalkonstruktionen in Bezug auf Produktivität und Festigkeit unübertroffen.

Für diesen Sektor bietet EASYDUR keine Standardmodelle an, entwickelt jedoch unter Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse synergetisch ein Projekt, das darauf abzielt, alle spezifischen Produktionsanforderungen des Kunden zu erfüllen. Die bisher produzierten Portale haben eine Länge von 7 m bis 20 m und können bis zu 14 automatische Achsen auf ihrer Struktur aufnehmen (Portalhandling + Werkstückhandling). Die Stärke dieser Instrumente liegt nicht nur im EASYDUR-Fräskopf, sondern auch in der großen Auflagefläche für die Prüfteile. Auf diese Weise werden Härteprüfungen durchgeführt (vollautomatisch dank des optionalen Selbstlernensystems), die sich über die Länge des Portals erstrecken. Die Prüfung erfolgt während der gesamten Arbeitsschicht ununterbrochen an den Teilen, die nacheinander getestet werden, wodurch eine bisher noch nie erreichte Produktivität gewährleistet wird (in Unternehmen mit aufwendigen Arbeitsabläufen ist die Produktivität dank des Wegfalls von Arbeitskräften bis zu fünfmal höher). Unsere Strukturen können mit verschiedenen Optionen integriert werden (autonome Kompressoren für die Pneumatik, Anschlüsse an die Pneumatikleitung, Beleuchtung, Bedienungsbühnen usw.) und können in automatisierte Produktionslinien integriert werden.

Haupteigenschaften:

– Max. Last: 3000kg

-durchführbare Prüfungen: alle Skalen zwischen Brinell 5/750 und Brinell 10/3000 und HRC (falls mit Fräskopf)

– Lastauflösung: 100.000 Teilungen

– Kamera 5 MegaPixel

-Frästiefe von 0 bis 5 mm einstellbar

Maschinenmaße:

mit dem Kunden zu vereinbaren

Option:

mit dem Kunden zu vereinbaren