INTEGRAL REVOLVER

15 Apr INTEGRAL REVOLVER

Integral Revolver ist ein Härteprüfgerät mit einer verstärkten Struktur, um auf dem Ständer einen Kopf mit eingebauter Fräse oder einen Revolverkopf mit 8 Schlitzen unterzubringen, der Wägezellen und verschiedene Optiken aufnehmen kann, womit ein einziges Gerät für alle 3 Haupthärteskalen (Brinell, Vickers, Rockwell) zur Verfügung steht Wenn zusätzlich ein Fräskopf montiert wird, verfügt die Maschine über die gleichen Eigenschaften wie der Kopf eines Härteprüfgeräts (eingebaute Oberflächenreinigung, Einstellung der Geschwindigkeit/Frästiefe usw.). Beim Revolverkopf ist die Oberflächenreinigung nicht verfügbar, dafür aber alle Vickers, Brinell- und Rockwell-Skalen (Wägezelle und entsprechende Erkennungsoptik). Auf der Trägerplatte beider Konfigurationen ist es möglich, Spann-/Stützsysteme Ihrer Wahl zu integrieren (Platte mit „T“-Nuten, manuelle Schraubstöcke, hydraulische Schraubstöcke, usw.).

Haupteigenschaften:

– Max. Last: 3000kg
– Härteskalen: Alle Skalen HV, HB, HR (mit Revolver)
– Durchführbare Prüfungen: alle Skalen zwischen Brinell 5/750 und Brinell 10/3000 und HRC (falls mit Fräskopf)
– Lastauflösung: 100.000 Teilungen
– Kamera 5 MegaPixel
– Frästiefe von 0 bis 5 mm einstellbar

Maschinenmaße:

– 1500x1950x2520
– Auslegung: 450mm
– Max. nützliche Prüfhöhe: 900mm

Option:

– Je nach gewünschten Skalen