MULTIVISION GRIND

30 Nov MULTIVISION GRIND

 

DOWNLOAD PDF download7

 

Gerät zur Suche nach Schleiffehlern an Federn

Patentiertes System mit zwei Kameras an Bord der Schleifmaschine zur Suche nach Schleiffehlern an den oberen und unteren Federenden. Die Anlage kann auch für selbstständige Versuche (außerhalb der Linie) verwendet werden.

Eigenschaften

Das System erkennt die Fehler an den Federenden (sowohl an nach innen als auch nach außen gerichteten Enden) mit Hilfe von zwei Kameras, wovon eine oberhalb des Drehtellers und die andere unterhalb des Drehtellers positioniert sind.Das Gerät ist zudem mit einer Zweiwegeweiche ausgestattet, um die guten Federn von den schlechten zu trennen, und kann bis zu 6000 Federn/Stunde untersuchen.

Software

Die Arbeitsprogramme werden über zwei Touchscreen (ein Touchscreen pro Kamera) gesteuert.Die Software gestattet es, die Toleranzen einzustellen, die ROI zur Analyse zu konfigurieren, kundenspezifische Programme zu erstellen und Statistiken zu speichern. Sie gibt außerdem sofort Auskunft über den Zustand der Federn.

 

Molla superiore

Obere Feder

Molla inferiore

Untere Feder

Disco rotante

Drehteller