EASYFLAG 3000

31 Mrz EASYFLAG 3000

EASYFLAG 3000 ist ein spezielles Härteprüfgerät für Brinell- und Rockwell-Versuche, mit eingebauter Fräse, entwickelt, um die typischen Probleme der radialen Bohrer zu vermeiden, die nicht dazu geeignet sind, Belastungen von mehr als 3000 kg zusammen mit den Spannkräften, noch die durch das Fräsen erzeugten Vibrationen zu ertragen.

EASYFLAG 3000 ist mit einer von Easydur selbst entwickelten Software ausgestattet, die es ermöglicht vollautomatische Härteprüfungen durchzuführen. Das Gerät ist zudem mit einer Kamera mit hoher Auflösung zur automatischen Erkennung der Eindrücke versehen.

EASYFLAG 3000 ist 100% Made in Italy

„Eigenschaften“

– Fräsen von kleinen Werkstücken ohne Befestigungssystem
– Fräsen von Werkstücken mit bis zu 55 HRC
– Einstellbare Frästiefe von 0 bis 1 mm (Genauigkeit 0,01 mm) und bis 3 mm mit einer Genauigkeit von 0,02 mm
– Autofokus
– Prüflasten 750, 1000, 3000 kg
– Kugeln Ø5 und Ø10 mm
– Betriebskontrolle über eine einzige Steuerung
– Ausladung ohne Biegungen (Radius max. 1 m)
– Stabile Struktur aus geschweißtem Edelstahl (kein Gusseisen)
– Kamera mit Beleuchtung