MODERNISIERUNG

30 Nov MODERNISIERUNG

Aktualisierung Ihres Geräts vorschlagen, die nicht nur die Software sondern auch die Hardware betrifft. Zu diesem Zweck werden der PC und die Steuerelektronik ersetzt, um eine noch bessere Genauigkeit und Zuverlässigkeit zu erreichen und das Gerät dem neusten Stand der Technik anzupassen.

Allgemeine Eigenschaften

Hardware-Konfiguration
– Industrieller Computer mit Touch Screen 15 Zoll, auch für den Gebrauch mit Handschuhen geeignet, Betriebssystem Windows XP (in der vom Kunde gewünschten Sprache) und HDD.
– Embedded Real Time System zur Steuerung der Achse und der Sensoren mit Abtastfrequenz von 1KHz und Auflösung zu 1/32700 des Vollausschlags des Belastungssensors.

Maschinensteuerung
– Elektronisches Handrad um die Achse intuitiv bei manuellen Prüfungen verschieben zu können. Wird das Handrad in Kombination mit den Bedienertasten verwendet, können im Archiv gespeicherte Prüfungen sehr schnell abgerufen werden.
– Bewegungen mit Sinusgeschwindigkeitsprofilen (geeignet für Stress- oder Einlaufzyklen)
– Erstellung von Prüfungszertifikate im Excel Format.

Beschreibung der neuen Software
Die neue Software, die im Großen und Ganzen der früheren Version gleicht, ist stabiler und gestattet unendlich viele im Archiv gespeicherten Prüfungen durchzuführen und eine große Menge von Daten zu speichern. Zudem kann man dank dieser Software sogar Zertifikate direkt im Excel Format erstellen.
Es handelt sich um ein offenes System mit dem jeder Kunde das Archiv der Prüfungen nach den eigenen Bedürfnissen frei gestalten kann, ohne einem vorgebebenen Schema folgen zu müssen.
Durch diese neue Software sind die Vorteile der früheren Version und insbesondere die Zuverlässigkeit und Stabilität des gesamten Systems, der Archive sowie der Schutz der Load-Zellen verbessert worden.